Unsere Mitmachtänze, internationale Folkloretänze, wecken Freude an rhythmischer Körperbewegung. Sie aktivieren unsere geistigen Kräfte, indem sie das Gedächtnis trainieren. Sie fördern die Gemeinschaft im fröhlichen Tun mit anderen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse und können ohne Partner/Partnerin kommen.

Wir sind meist etwa 30 Personen zwischen 50 und 80 Jahren und treffen uns jeweils am 1. + 3. Donnerstag im Monat ab 15:30 Uhr im Gemeindehaus (Wöhlerstraße 13), im großen Saal.

Leitung: Dörte Hennings